Silberankauf

Ein Silberankauf mit Ladengeschäft bietet in der Regel Prüfung und Wertermittlung Ihres mitgebrachten Altsilber Schatzes, Silberankaufwährend Sie noch warten. Die Auszahlung kann (in vernünftigen Grenzen) auch gleich in bar erfolgen. Neben der optischen Begutachtung und dem Checken des aktuellen Silberpreis auf der Börse kommt dabei sehr wahrscheinlich eine geeichte Feinwaage zum Einsatz. Silberbesteck und Schmuck muss mit Sicherheit gewogen werden. Bei bekannten Prägungen von Silbermünzen kann man sich das schenken, da sämtliche Werte bereits in einschlägigen Tabellen herausgegebener Silbermünzen vorhanden sind. Jede Münze ist daher nach ihrer Güte, und inwiefern Silber Legierungen verwendet wurden, bekannt. Die bekanntesten (eher zeitgenössischen) Münzen haben eigene Wertkurse, wie man das auch von anderen Edelmetallmünzen kennt, z.B. den Krugerrand oder Maple Leaf Goldmünzen (von beiden gibt es auch Silbervarianten). Silbermünzen einzusetzen für das Silber Verkaufen ist eine praktische Sache, da die Münzen weniger voluminös und auffällig als etwa bauchige Kannen und Tafelgeschirr aus Silber zum Silber Verkaufen in das Silberankauf Geschäft getragen werden können.

Silber verkaufen lohnend ‘versilbern’ zum Tagespreis

Wissen Sie, welche Schätze Sie im Keller haben? Haben Sie Omas Nachlass kaum gesichtet in Kartons weggepackt und vergessen? Nachforschen lohnt sich, denn wenn Silberbesteck und anderes Altsilber darunter ist, wäre es schade, es irgendwo verstauben zu lassen. Durch Silber Verkaufen könnten Sie stattdessen gutes Geld daraus machen und damit ein paar aufgeschobene Anschaffungen nachholen. Ungenutzt ist das alte Zeugs ohnehin nur Ballast, während Ihnen ein Silberankauf Unternehmen zum tagesaktuellen Silberpreis ein vorteilhaftes Angebot machen könnte. Natürlich nicht für jede Form von Silber in gleichem Umfang. Zunächst einmal müssen Silber Legierungen ermittelt, der Feingehalt bestimmt werden als Schätzgrundlage. Bei Silbermünzen ist das noch am einfachsten, sind sie doch nach Münzanstalt identifizierbar und damit ihr Reinsilbergehalt dokumentiert.

Was zählt alles zum Silber Verkaufen?

Was kommt alles in Frage für das Silber Verkaufen? Silberbesteck wie gesagt, Silbermünzen, Ziergegenstände, Schmuck, Barren. Auf dem meisten Altsilber Material wird der Silberankauf Experte Markierungen suchen, Punzen und Angaben zum Feingehalt. Punzen sind eingeprägte Stempelmarken, die für einen Experten aufschlussreich sind. Sie können Symbole für verschiedene Hersteller und Behörden sein, Wappen und Kürzel. Der Laie erkennt noch am ehesten aus einer dreistelligen Zahlenfolge, womit er es zu tun hat: 925, 900, 800, 830, 835 etwa. Das sind Tausendstel an Reinsilber-Anteilen. 925 entspricht also 92,5 % Reinsilber. Je höher diese Zahlenfolge, desto wertvoller und desto mehr erzielen Sie beim Silberankauf zum aktuellen Silberpreis. Die anderen Anteile an solchen Silber Legierungen im Silberbesteck sind andere, aber weniger wertvolle Metalle, vor allem Kupfer. Nicht wertvoll genug, um neben Altsilber oder gar Gold eine Rolle zu spielen.

Echtes und weniger echtes Silberbesteck

Eher uninteressant ist dagegen versilbertes Material, wie es unter vielem Besteck vorgefunden wird. Es wird auch ‘Hotelsilber’ genannt. Hier ist nur die äußerste aufgetragene Schicht hauchdünnes Silber, während sich darunter uninteressante Metallsorten befinden. Die Griffe von Messern sind außerdem hohl und wurden üblicherweise mit Sand aufgefüllt, um ein handliches Gewicht herzustellen. Wenn diese Stücke überhaupt Markierungen tragen, dann niedrigere Zahlen zwischen 90 und 150, d.h. über 4 % Silberanteil kommen sie nicht hinaus. Es ist verständlich, dass der Silberankauf Experte dafür wenig bieten kann, im Vergleich zu echtem Altsilber. Das Anliefern von solchem Silberbesteck lohnt sich eigentlich nur in größeren Mengen. Wenn Sie freilich eine ganze Hotelausstattung geerbt haben und Kartons voller ‘Hotelsilber’ loswerden wollen, kann sich das Silber Verkaufen auch zum gering anteiligen Silberpreis immer noch lohnen. Die Versilberung abzulösen und zu verwerten ist für eine Scheideanstalt (Affinerie) aufwändig, ebenso das industrielle Aufspalten von Silber Legierungen in Einzelmetallsorten. Eine Sammlung alter Silbermünzen unter dem Altsilber ist dagegen ein sicheres Ticket.

Ein fairer Silberpreis nach ermittelten Silber Legierungen

Also, haben auch Sie sich entschlossen, Silber verkaufen zu wollen? Lassen Sie sich überraschen, was der seriöse Silberankauf Ihnen als Silberpreis anzubieten hat. Die Schätzung von Altsilber und Silberbesteck kostet nichts und ist schnell gemacht. Den größten Anteil an der Ermittlungsarbeit wird immer noch die Bestimmung des Feingehalts und der Beschaffenheit von Silber Legierungen sein. Schön, wenn man sich nicht den Kopf zerbrechen muss und den Experten hat, um Silber Legierungen über Punzen oder Gewicht sicher zu bestimmen. Wirklich interessanter alter Schmuck wird auch ein Angebot über dem reinen Materialwert sehen, denn hier kommt der Wert als Antiquität und Kunsthandwerkschöpfung hinzu, solche Stücke sind zu schade für das Einschmelzen. Wozu Silbermünzen in einem Album versauern lassen? Machen Sie sie zu lachendem Bargeld.

Silberankauf – Edelmetalle sind Evergreens

Das meiste Altsilber wird, nach dem Silber Verkaufen durch Sie, vom Silberankauf Geschäft zu einer Scheideanstalt weitergeleitet, wo es von anderen Komponenten befreit wird und eingeschmolzen wird, um in Silberbarren einer neuen Verwendung entgegenzusehen. Es könnten am Ende auch neue Silbermünzen, Schmuck oder Silberbesteck unterschiedlicher Silber Legierungen daraus hergestellt werden. Die Faszination von Edelmetallen wie Silber und Gold geht ja weiter und drückt sich als Wertschätzung in einem steigenden Silberpreis aus. Schenken Sie Ihrem Silberschrott neues Leben!